Kann man Untreue an der Körpersprache erkennen?

Haben Sie schon einmal erlebt, dass jemand etwas gesagt hat und Sie den Eindruck hatten, dass der Inhalt des gesagten nicht mit der Körpersprache der Person übereinstimmt? Seit der Fernsehserie Lie to me interessiert sich auch das Fernsehpublikum für Körpersprache. In dieser Serie wird gezeigt, wie man mit der Körpersprache herausfindet, ob eine Person lügt oder die Wahrheit sagt.

Detektei A Plus - Bundesweite Ermittlungen

Ihr Partner geht fremd und Sie benötigen Beweise? Ein Detektiv verschafft Ihnen in diskreter Form Gewissheit.

Natürlich bedarf es einer Menge Übung, um auf Grund kleinster körperlicher Reaktionen Rückschlüsse über den Wahrheitsgehalt des gesagten beurteilen zu können. Dennoch können solche körperlichen Reaktionen, die unbewusst geschehen, durchaus auf die Untreue Ihres Partners hinweisen.

Zu den Reaktionen, die durchaus auf Fremdgehen und Seitensprung hinweisen können, gehören unter anderem,

  • – dass Ihr(e) Partner(in) den direkten Augenkontakt zu Ihnen vermeidet.
  • – dass Ihr(e) Partner(in) sich ein wenig von Ihnen abwendet, wenn die Beantwortung einer Frage als unangenehm empfunden wird.
    der Einsatz von Sarkasmus oder beißendem Humor als Antwort auf unangenehme Fragen.
  • – dass Ihr(e) Partner(in) Ihre Fragen eher langsamer beantwortet, als dies normalerweise der Fall wäre. Eine solche Verhaltensweise geht häufig mit verstärkten Bewegungen der Augen einher.
  • – wenn Sie nur geringfügige Mimik beobachten können. Dies könnte ein Indiz sein, dass die gesamte Konzentration darauf verwandt wird, glaubhaft zu lügen.
  • – dass Ihr(e) Partner(in) lange und verschachtelte Sätze zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. Solche Satzkonstrukte sollen dazu führen, vom Thema abzulenken, Zeit zum Nachdenken zu gewinnen oder dazu führen, dass Sie die eigentliche Frage vergessen.
  • – dass Ihr(e) Partner(in) sich während eines Gespräches unbewusst häufig an Mund, Nase, Ohrläppchen oder Kinn fasst, was auf Unsicherheit hindeutet.
  • – dass Ihr(e) Partner(in) Körperkontakt meidet und häufig Abstand zu Ihnen hält, wobei auch etwas oder jemand zwischen Sie beide positioniert werden könnte.
  • – dass Ihr(e) Partner(in) Körperkontakt meidet und häufig Abstand zu Ihnen hält, wobei auch etwas oder jemand zwischen Sie beide positioniert werden könnte.
  • – dass Ihr(e) Partner(in) durch sehr wortreiche Erklärungen versucht, Sie von der Wahrheit seiner / Ihrer Aussage zu überzeugen.

Natürlich muss keiner der genannten Punkte etwas damit zu tun haben, dass Ihr(e) Partner(in) Sie betrügt, aber es besteht immerhin die Möglichkeit, so dass Sie die Augen offen halten sollten.

Ein von Ihrer Seite aus offen geführtes Gespräch oder Vorwürfe werden erfahrungsgemäß nicht dazu führen, dass Sie endlich die Wahrheit erfahren. Ganz im Gegenteil wird er oder sie wahrscheinlich alles abstreiten.

Neben den oben genannten körperlichen Reaktionen könnte es auch weitere Anzeichen für Untreue geben, die Sie vielleicht schon beobachten konnten.

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihren Partner mit einem Lügendetektor überprüfen zu lassen, so lassen Sie besser die Finger von den No-Name-Testern, die das für wenige hundert Euro anbieten. Ein wirklich professioneller Test ist kostenaufwändiger. Suchen Sie Infos dazu, bietet die Seite http://www.detectivecondor.de/luegendetektor.htm Ihnen alles an Informationen, was Sie wissen müssen.

Lesen Sie auch die themenverwandten Seiten:

Pin It on Pinterest

Share This