Kleine Geschenke beleben die Partnerschaft

„Geben ist seliger als Nehmen“ heißt es schon in der Bibel – und das gilt umso mehr für Kleinigkeiten, die eine Partnerschaft wunderbar bereichern können. Dabei geht es nicht um materielle Werte, sondern einfach um den Gedanken an Ihre oder Ihren Liebsten, an Ihre Wertschätzung und Ihre Gefühle.

Die Bandbreite an Möglichkeiten ist riesig und eines ist klar: Ihre Phantasie, aber auch das Einfühlungsvermögen Ihrem Partner gegenüber, steht dabei im Mittelpunkt.

Es geht nicht um materielle Werte, sondern um Gefühle, Spontanität und Aufmerksamkeit. Vor allem aber sollte im Mittelpunkt stehen, dass Sie den Menschen an Ihrer Seite mit seinen Wünschen, Träumen und Ideen wahr und ernst nehmen.

Kleine Geschenke beleben die Partnerschaft

Warum Sie schenken sollten

Unabhängig von den offiziellen Anlässen wie Jahres- oder Hochzeitstag, Geburtstag des anderen, Weihnachten und Ostern, ist eine kleine wohlüberlegte Nettigkeit für Ihren oder Ihre Liebste zwischendurch einfach eine schöne Geste.

Besonderheit erlangt sie dadurch, dass er oder sie vermutlich in dem Moment nicht damit rechnet und damit echt überrascht ist. Kleine Aufmerksamkeiten zwischendurch treffen im wahrsten Sinn des Wortes mitten ins Herz. Sie beweisen Ihrem Gegenüber, dass Ihre Gefühle zueinander nicht im Alltag untergehen und es vielleicht trotz zahlreicher gemeinsamer Jahre noch immer Kreativität und Impulsivität wie in der Verliebtheit am ersten Tag gibt.

Schenken Sie ohne Hintergedanken und einfach spontan, wenn Ihnen gerade beim Gedanken an Ihre oder Ihren Liebsten das Herz vor lauter Gefühl übergeht und Sie in die Welt hinaus posaunen möchten, wie sehr Sie Ihr Gegenüber lieben und wie wichtig er Ihnen ist.

Wie Sie schenken sollten

Wenn Sie Ihrem Partner oder Ihre Partnerin einfach so eine kleine Freude machen, schenken Sie ohne Hintergedanken. Meist entstehen die Geschenkideen auch aus einer spontanen Idee oder im wahrsten Sinn des Wortes aus heiterem Himmel heraus. Besonders wenn es in der Partnerschaft gerade kriselt, sind solche Momente wichtig.

Ursache ist einfach das Gefühl der Liebe, der Verbundenheit, womit kleine Geschenke zwischendurch weder zweckgebunden noch an irgendeine Bedingung oder einen Anlass geknüpft sind. Der Gebende respektive Schenkende erwartet von seinem Gegenüber im Moment des Schenkens nichts, außer vielleicht einem Lächeln oder einer herzlichen Umarmung. Alles weitere passiert individuell und zufällig.

Beachten Sie bei kleinen Geschenken zwischendurch, dass sie nicht zur Routine werden. Denn dann wird der schöne Hintergedanke des spontanen Schenkens schnell zur Gewohnheit und zur Enttäuschung, wenn Sie einmal mit leeren Händen vor Ihrem oder Ihrer Liebsten stehen.

Fraglos lässt sich nach einem Fall von Untreue in der Partnerschaft die Krise nicht einfach durch ein Geschenk aus der Welt schaffen. Aber es ist möglich, damit das Gefühl des Anderen zu berühren.

Tassenwerk – Tasse mit Thermoeffekt - Jetzt bei Amazon kaufen*

Tassenwerk – Tasse mit Thermoeffekt – Kaffeetasse mit Farbwechsel – Motiv 1000 Herzen – Geschenkidee zum Valentinstag und Geburtstag – Geschenk für Frauen und Männer

Was Sie schenken

Geht es darum, was Sie als kleines Geschenk zur Belebung der Partnerschaft schenken sollen oder können, ist die Antwort rasch gefunden und eindeutig – schenken Sie mit Kreativität.

Fraglos könnten Sie als Mann zum traditionellen Blumenstrauß oder einer Flasche Parfum greifen. Oder als Frau zu einer neuen Krawatte oder einem trendigen Accessoire für den Schreibtisch. Doch genau mit solchen Geschenken ist immer etwas Gewöhnlichkeit verbunden.

Wer seinem Partner eine kleine Liebeserklärung zwischendurch machen möchte, der muss nicht unbedingt auf Materielles setzen. Ganz im Gegenteil – denn gerade solche Gaben können Misstrauen erwecken oder den Gedanken eröffnen, Ihr Partner oder Ihre Partnerin hätte womöglich etwas zu verbergen oder etwas wieder gut zu machen.

Im Gegenzug dazu sind kleine Geschenke zwischendurch spontan und kreativ, vielleicht auch ein bisschen humorvoll, in jedem Fall aber sollten sie sehr persönlich sein. Der materielle Wert ist unerheblich, viel wichtiger ist im Endeffekt der immaterielle Wert für den Beschenkten. Da kann auch ein kleiner Zettel oder eine Papierserviette mit einer gekritzelten Botschaft zum unbezahlbaren Give-away werden.

Wer nach passenden Ideen für materielle Geschenke sucht, findet bestimmt auf einer Seite wie beispielsweise https://www.maennernet.at zahlreiche Anregungen.

Einfach Zeit schenken

Vielleicht sind Sie der Meinung, Zeit zu schenken, sei banal. Doch gerade im stressigen Berufsalltag sind gemeinsame Momente kostbar. Nehmen Sie sich zwischendurch eine Auszeit, holen Sie Ihren Partner spontan aus dem Büro für die Mittagspause ab und unternehmen Sie ein Picknick. In den Korb packen Sie:

  • Eine kleine Flasche Prosecco
  • Ein paar Happen belegte Brötchen
  • Den Salat, den Sie oder Er so gerne nascht
  • Etwas Obst, beispielsweise Trauben oder Erdbeeren, die Sie gemeinsam entspannt naschen können

Erfreuen Sie sich am überraschten Blick, wenn Sie Ihrem oder Ihrer Liebsten plötzlich gegenüber stehen und sie oder ihn quasi entführen.

Genießen Sie ein wenig Zeit nur zu Zweit – vielleicht an dem Platz, an dem Sie sich kennenlernten oder Ihr erstes Date hatten, sich das erste Mal geküsst haben. Wählen Sie einfach einen schönen Platz aus, der nicht nur für aktuelle Erinnerungen des kleinen Geschenks zwischendurch gut ist, sondern vielleicht auch schon mit schönen emotionalen Gedanken verbunden ist.

ETEREAUTY 24k Gold Rose - Jetzt bei Amazon kaufen*
ETEREAUTY 24k Gold Rose, Infinity Rosen mit eleganter Geschenkschachtel und Karte, Oma Geschenk Romantische Geschenke zum Valentinstag, Muttertag, Jubiläum, Geburtstag, Weihnachten

Auch Action kann gemeinsam Spaß machen

Sie lieben Oldtimer? Ihre Partnerin fährt gerne Motorrad? Dann nutzen Sie doch diese gemeinsamen Interessen, um Ihm oder Ihr eine spontane Freude zu machen. Mieten Sie ein besonderes Modell eines Oldtimers und stehen Sie damit spontan vor dem Büro.

Gleiches gilt für das Motorrad – besonders klassisch ist natürlich eine Fahrt auf einer Harley, die Sie sich für diese gemeinsame Ausfahrt mieten. Die Freude des Beschenkten ist Ihnen doppelt sicher. Warum? Nun, zum einen zeigen Sie, dass Sie an den Hobbys oder Interessen des Anderen teilhaben oder sie zumindest anerkennen, und zum anderen machen Sie mit dem kleinen Geschenk einer gemeinsamen Ausfahrt eine kleine Freude zwischendurch.

Ist Ihre Partnerschaft bereits eine langjährige gemeinsame Verbindung, beweisen Sie mit einem derartigen Geschenk auch, dass Sie nicht einfach so nebeneinander her leben, sondern an den Interessen und Gedanken Ihres Gegenübers teilhaben und diese auch in Erinnerung behalten. Und im Endeffekt können Sie sich an der Freude Ihres Partners oder Ihrer Partner gleich mitfreuen – womit das Band zwischen Ihnen noch enger und fester geknüpft wird.

Pin It on Pinterest