Mein Mann geht fremd – was tun?

Ihr Mann geht fremd? Ihr Mann ist Ihnen untreu? Dann reagieren Sie jetzt! Sie haben den Verdacht, dass Ihr Mann Sie betrügt? Verhält sich Ihr Mann auffällig? Oder haben Sie sogar konkrete Beweise für eine Untreue?

Den Verdacht verifizieren

Der erste Schritt in solch einem Falle ist sicher, den Verdacht konkret zu bestätigen. Achten Sie auf Auffälligkeiten im Verhalten Ihres Mannes, längere Arbeitszeiten, Geschäftsreisen, Geschäftsessen. Geht Ihr Mann bei bestimmten Anrufen aus dem Zimmer, bekommt er SMS, die er zu verheimlichen versucht? Sollte sich Ihr Verdacht tatsächlich verdichten und bestätigen, sollten Sie darüber nachdenken, sich von einem Profi beraten und bestätigen zu lassen.

Ein Detektiv kann Ihnen dabei helfen, Ihren Verdacht zu überprüfen und die Untreue zu beweisen. Ein Detektiv hat die Erfahrung und die Möglichkeiten, die Sie als Privatperson nicht haben. Wenn Sie jetzt mit einem Detektiv reden wollen, geht das ganz einfach und kostenlos. Sie müssen nur die Servicenummer 0800 – 33 33 583 (kostenlos erreichbar nur aus Deutschland) anwählen. Dort erreichen Sie einen versierten Privatdetektiv, der Sie umfassend beraten kann. Sollte der Profi den Untreue Verdacht bestätigen, ist der nächste Schritt sicherlich ein Gespräch mit Ihrem Mann. Konfrontieren Sie Ihren Mann mit Ihren Vermutungen und den Beweisen des Detektives und geben Sie ihm die Möglichkeit, Stellung zu beziehen, sich zu erklären.

Expartner-zurueck.de - Gratisreport
Ihr Partner geht fremd und Sie benötigen Beweise? Ein Detektiv verschafft Ihnen in diskreter Form Gewissheit. Detektei A Plus - Bundesweite Ermittlungen

Hier Klicken!

Das klärende Gespräch

Führen Sie ausführliche Gespräche, in denen Sie über Ihre Beziehung, Ihre Situation und über die Untreue sprechen. Werden Sie sich klar darüber, ob Sie die Beziehung weiter führen wollen und können und analysieren Sie mit Ihrem Partner, wie es zu einer Untreue kommen konnte.

Sollten beide Partner den Wunsch hegen, die Beziehung aufrecht zu erhalten und zu kitten, so sollten Sie sich bewusst werden, wie Ihre Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen an die Zukunft und die Beziehung aussehen. Fällt es Ihnen schwer oder ist es Ihnen nicht möglich, miteinander offen zu reden oder Ihren Vorstellungen Ausdruck zu verleihen, oder schaffen Sie es nicht, Ihren Gefühlen Herr zu werden, so scheuen Sie sich nicht, einen Profi zu Rate zu ziehen.

Auch eine Paartherapie kann helfen

Vielen Paaren hilft eine gemeinsame Partnertherapie, um ihre Probleme zu erkennen und zu bekämpfen. Ein Therapeut kennt die Gefühle, die bei einer Untreue entstehen und zurück bleiben und kann Tipps geben, wie Sie mit diesen umgehen können. Er kann Ihnen auch dabei helfen, zu entscheiden, ob eine Trennung nötig oder sogar unumgänglich ist. Wichtig ist, dass Sie in dieser Situation auf Ihr Herz hören und sich nicht verunsichern lassen.

Herrscht noch Unklarheit?

Wenn Sie nähere Kenntnis über die Umstände der Untreue haben wollen und wissen müssen, ob die Affäre noch andauert, dann hilft eine Detektei Ihnen, sich Klarheit zu verschaffen. Klicken Sie dafür www.detektiv.com/fremdgehen-beweisen.html.

Da Sie sich für die Unterseite ‚Mein Mann geht fremd, was soll ich tun‘ interessiert haben, empfehlen wir Ihnen auch das Lesen der folgenden Seiten mit themenverwandten Inhalten:

Pin It on Pinterest

Share This