Die Partnerschaft beleben

Ihre Beziehung hat die Kennenlernphase hinter sich gelassen. Der Alltag ist eingekehrt. Arbeiten, Haushalt, Kinder etc. – da bleibt nicht viel Zeit für einander. Nach dem Essen sitzt man vor dem Fernsehgerät und wenn die Kinder erst mal im Bett sind, ist es Zeit, diesem Beispiel zu folgen, denn der nächste Tag kommt garantiert. Früher als man denkt.

Wo sind die Tage geblieben, als Sie gemeinsam nach dem Essen spazieren oder ins Kino gegangen sind? Wo Sie etwas gemeinsam unternommen haben. Oder auf der Couch saßen und Musik hörten.

Ebook Beziehungsratgeber - Der Rettungsplan für Ihre Beziehung

Lesen Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Beziehung retten.

Beleben Sie Ihre Partnerschaft und Sie werden feststellen, dass Ihnen vieles wieder leichter von der Hand geht. Wie damals ist das Gras vielleicht etwas grüner und der Tag etwas leichter.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, einen sogenannten Verwöhnabend einzuführen? Alle 2 Wochen? Einmal im Monat? Sprechen Sie darüber. Abwechselnd ist je einer von Ihnen für diesen Abend verantwortlich. Sinn und Zweck ist es, dass er / sie sich wohl fühlt. Denken Sie sich etwas aus, womit Sie ihn / sie verwöhnen können. Dies könnte z.B. das Lieblingsessen sein. Oder ein Kinofilm, den er / sie unbedingt sehen möchte. Oder gemeinsam die Lieblingsmusik hören. Entscheidend hierbei ist, dass Ihr Partner sich wohl fühlt. Erwarten Sie aber im umgekehrten Fall dasselbe auch für sich. Dabei soll neben dem Wohlfühlen auch sichergestellt werden, dass Ihr Gegenüber das Gefühl bekommt, etwas von Ihnen zu bekommen. Eine Partnerschaft besteht schließlich aus geben und nehmen.

Der Alltag ist durch Arbeit, Kind(er) und Haushalt so sehr mit Aufgaben belegt, dass Sie kaum Zeit füreinander finden? Ihr gemeinsames Leben besteht nur noch aus Alltag? Das muss nicht so sein. Planen Sie doch einmal ein romantisches Wochenende in einem schönen Hotel. Oder ein Wellness-Wochenende. Natürlich ohne Kinder. Schließlich sollen Sie Zeit für sich haben und diese auch miteinander verbringen. Nutzen Sie den Wellness-Bereich des Hotels, gehen Sie spazieren, gönnen Sie sich ein leckeres Essen im Restaurant. Mit anderen Worten – lassen Sie Ihre Seele baumeln.

Solch ein Verwöhnwochenende hilft Ihnen dabei, Ihre Beziehung zu beleben. Außerdem geht Ihnen danach vieles im Alltag wieder leichter von der Hand. Und darüber hinaus können Sie sich gemeinsam auf Ihr nächstes Wochenende freuen und sich überlegen, wo Sie dieses verbringen möchten.

Sie müssen für dieses Wochenende nicht hunderte von Kilometern fahren. Eine Stunde Fahrzeit oder vielleicht bis zu 100 Kilometer um Ihren Wohnort reichen ja schon. Stöbern Sie einmal im Netz und Sie werden sicherlich viele Hotels finden, die Sie gern einmal besuchen möchten.

Auch ein gemeinsames Hobby kann die Beziehung beleben. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, etwas miteinander zu unternehmen. Und Sie haben etwas, worüber Sie sich unterhalten können. Pläne machen. Spaß haben.

Haben Sie weitere Ideen oder Vorschläge? Schreiben Sie uns eine E-Mail – wir werden Ihre Idee oder Ihren Vorschlag nach einer Prüfung gern hier veröffentlichen, so dass andere Menschen davon profitieren können.

Besuchen Sie auch die folgenden Seiten:

Pin It on Pinterest

Share This