Cheryl Cole – Scheidung nach Untreue des Ehemannes

Nachdem Anfang 2010 mehrere Affären mit anderen Frauen publik wurden hat die Sängerin Cheryl Cole die Scheidung von ihrem Ehemann, dem Fußballspieler Ashley Cole eingereicht.

In der etwas über 3 Jahre andauernden Ehe hatte der Fußballer seine Frau mehrfach mit verschiedenen Frauen betrogen. Pikantes Detail – beide Schwiegermütter leben im selben Haus wie das Paar, weswegen der Geschlechtsverkehr des Ehepaares ausgeblieben sei. Auf Grund dieser Situation seien seine Seitensprünge und Affären quasi provoziert worden.

Da die Sängerin selbst sehr vermögend ist, verzichtet sie auf Unterhalt und sagte zu, kein Buch über ihre gemeinsame Zeit mit dem Fußballstar zu veröffentlichen.

Im Gegenzug musste ihr zukünftiger Ex-Mann andere Auflagen erfüllen. So forderte die Sängerin, dass Ashley Cole nie wieder öffentlich über die Ehe spricht, sich nach der rechtsgültigen Scheidung 6 Monate Cheryl weder nähern darf noch ihr SMS-Nachrichten schreiben darf.

Ebenso soll der untreue Mann seinen Anteil an dem gemeinsamen Anwesen in Surrey verkaufen.

Lesen Sie auch die folgenden Seiten:

Liebeskummer. Was Sie nicht tun dürfen, wenn Sie Ihren Ex zurück wollen! Für GRATIS Tipps lesen Sie weiter.

Liebeskummer
Expartner-zurueck.de - Gratisreport

Ihr Partner geht fremd und Sie benötigen Beweise? Ein Detektiv verschafft Ihnen in diskreter Form Gewissheit.

Detektei A Plus - Bundesweite Ermittlungen

Pin It on Pinterest

Share This