Erste Befürchtungen auf Untreue

Häufige Überstunden, verbunden mit einer Nichterreichbarkeit? Fortbildungsmaßnahmen finden plötzlich ausgerechnet am Wochenende statt? Sie finden ein zweites Handy, von dem Sie bisher nichts wussten? Ihr Partner möchte neuerdings Unternehmungen ohne Sie durchführen, vielleicht noch mit der Begründung „ich brauche meinen Freiraum“?

Aufgrund dieser und anderer Vorkommnisse befürchten Sie, betrogen zu werden?

Ebook Beziehungsratgeber - Der Rettungsplan für Ihre Beziehung

Lesen Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Beziehung retten.

Sie suchen nach Beweisen – nach verräterischen Spuren. Beschäftigen sich andauernd mit der Frage, was Ihr Partner wohl gerade macht. Hält er oder sie sich wirklich gerade im Büro auf? Warum wird Ihr Anruf dann nicht entgegengenommen? Eine diesbezügliche Nachfrage am Abend bringt Ihnen ebenfalls keine Klarheit sondern nur nichtssagende Ausreden.

Vertrauliche Gespräche mit Freunden bringen Sie nicht weiter. Helfen Ihnen nicht dabei, Gewissheit zu erlangen. Irgendwann drehen sich alle Unterhaltungen immer wieder nur um dieses Thema.

Ihre Gedanken kreisen immer mehr und irgendwann fast ausschließlich um das Thema Untreue und Seitensprung. Gereiztheit, Schlafstörungen und Konzentrationsschwächen sind nur einige der unausweichlichen Folgen.

Möglichkeiten, um Gewissheit zu bekommen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen, diese Situation zu meistern. Eine Paarberatung oder Eheberatung könnte dabei helfen, zunächst einmal Klarheit zu schaffen und später Vertrauen wieder aufzubauen. Ein Lügendetektortest (hier können Sie sich Informationen zu einem professionellen Test lesen: http://www.detectivecondor.de/luegendetektor.htm) hilft Ihnen dabei, die Wahrheit herauszufinden. Beide Möglichkeiten setzen jedoch ein Mitwirken Ihres Partners / Ihrer Partnerin voraus. Und wenn dieses Mitwirken abgelehnt wird? Die Beobachtung durch einen Privatdetektiv könnte Ihnen helfen, endlich Gewissheit zu erlangen. Sie kennen keinen Privatdetektiv? Dann klicken Sie doch auf www.detectivecondor.de

Eines ist jedoch sicher – Sie brauchen diese Gewissheit. Sicherheit, damit Sie Entscheidungen für Ihre Zukunft treffen können. Bekanntlich sollte man Entscheidungen nicht auf der Grundlage eines „Bauchgefühls“ treffen, sondern auf Grundlage von Wissen. Dieses Wissen fehlt Ihnen momentan. Und das müssen Sie unbedingt ändern.

Lesen Sie auch

Pin It on Pinterest

Share This