Stellen Sie sich selbst in den Mittelpunkt

Nicht selten hinterlässt die Untreue oder der Seitensprung des (Ex-) Partners einen bitteren Nachgeschmack bei dem betrogenen Partner, der eigentlich nicht sein sollte.

Hören Sie auf, die Schuld für die Untreue oder den Seitensprung Ihres (Ex-)Partners bei sich selbst zu suchen. Lösen Sie sich davon. Versuchen Sie weitestgehend, nicht mehr über dieses Thema zu grübeln. Hören Sie auf zu glauben, Sie seien unattraktiv und niemand würde sich für Sie interessieren.

Psychisch fit wie nie zuvor: Wie Menschen es schaffen, sich selbst und ihr Leben zu verändern - Jetzt kaufenNun ist es an der Zeit, dass Sie Ihre Lebenseinstellung und Ihre Einstellung zu sich selbst ändern. Hören Sie auf, negativ zu denken. Negative Gedanken können keine positiven Veränderungen bringen. Halten Sie es vielmehr mit positiver Ausstrahlung. Suchen Sie nicht nach den Dingen, die Sie selbst an sich stören, wenn Sie in den Spiegel schauen. Suchen Sie vielmehr nach den Dingen, mit denen Sie zufrieden sind, oder mit denen Sie nach kleinen Veränderungen zufrieden sein können.

Sie wirken auf andere Personen

Werden Sie sich bewusst, dass Sie sehr wohl auf andere Personen attraktiv wirken. Das mag zwar nicht für jeden gelten, aber wenn Sie eine positive Ausstrahlung haben, werden Sie sehr schnell feststellen, dass andere Menschen sich von Ihnen angezogen fühlen. Bedenken Sie, dass Schönheit und Attraktivität im Auge des Betrachters liegen. Menschen, die in sich selbst ruhen und eine positive Einstellung und Ausstrahlung haben, werden häufig, übrigens oft auch völlig unabhängig von ihrem Aussehen, als attraktiv empfunden.

Krempeln Sie Ihr Leben um. Nehmen Sie es wieder selbst in die Hand und tun Sie das, was Ihnen Spaß macht oder wichtig erscheint. Besuchen Sie z.B. ein Fitness-Center, um etwas für Ihre Figur zu tun, um evtl. ein paar überschüssige Pfunde loszuwerden. Oder weil Ihnen körperliche Bewegung Spaß macht und man dabei leicht Kontakte knüpfen kann. Oder auch einfach nur, weil Sie dies schon lange einmal ausprobieren wollten.

Machen Sie, was Ihnen Spaß macht

Egal was Sie machen – die Hauptsache ist, es macht Ihnen Spaß. Wenn Ihnen etwas Spaß macht, wirkt dies auch nach außen. Man sieht Ihnen diese Freude an.

Gehen Sie einmal nach Herzenslust shoppen. Ob in der Innenstadt oder im Internet ist dabei zunächst einmal nicht so wichtig. Kleiden Sie sich neu ein. Natürlich muss es nicht die teuerste Designerware sein. Ob ein Kleidungsstück teuer oder günstig ist, ist nicht wichtig. Das Kleidungsstück sollte zu Ihnen und Ihrem Stil passen. Sie sollten Sich in Ihrer neuen Kleidung wohl fühlen, denn nur dann tragen sie sie auch gern. Was nützt Ihnen ein sündteures Designerstück, wenn Sie sich darin nicht wohl fühlen. Man sieht Ihnen dieses Unwohlsein an und damit ist dann auch Ihre gesamte positive Ausstrahlung wieder hinüber.

Ein wenig Make Up wirkt bei Frauen oft Wunder. Betonen Sie vielleicht Ihre Augen oder Ihre hohen Wangenknochen. Eine Kosmetikerin wird Sie sicher gern beraten und Empfehlungen aussprechen, welche Farben für Sie geeignet sind. Eine neue Frisur könnte ebenso die Veränderungen in Ihrem Leben zeigen. Ihr Friseur berät Sie sicherlich gern, welche Frisur pflegeleicht ist und auch zu Ihrem Typ passt.

Wenn Sie sich selbst wieder gut fühlen, dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis Sie auch so gut aussehen, wie Sie sich fühlen. Kurze Zeit später werden Sie auch feststellen können, dass andere Menschen Sie attraktiv finden und Ihre Nähe suchen.

Achtung, Sie können nichts erzwingen

Ganz wichtig dabei ist natürlich, dass man nichts erzwingen kann. Bleiben Sie locker und entspannt. Alles andere kommt von ganz allein. Genießen Sie Ihr Leben und die kleinen Freuden des Alltags.

Zu guter Letzt – Sie finden auf dieser und allen anderen Seiten einige Empfehlungen für Bücher, von denen wir der Meinung sind, dass diese Ihr neues Leben positiv beeinflussen könnten. Vielleicht lesen Sie einmal darin und entdecken für sich selbst neue Dinge, die Ihnen dabei helfen, sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen.

Informieren Sie sich auch auf folgenden Seiten:

Pin It on Pinterest

Share This