Trennung und Scheidung nach Untreue und Seitensprung

Sie wurden betrogen? Sie denken über eine Trennung oder gar eine Scheidung nach?

Ein Seitensprung oder ein Affäre ändert Alles. Zu entdecken und erfahren, dass der Partner Sie betrogen hat, wirft viele Menschen verständlicherweise komplett aus der Bahn. Der Mensch, mit dem Sie Ihr Leben aufgebaut haben, mit dem Sie alles geteilt haben, dem Sie alles anvertraut haben, mehr als jedem anderen Menschen in Ihrem Leben, hat Sie belogen und betrogen. Ihr Partner, der Ihr engster Vertrauter war, Ihre Familie, der Ihnen vielleicht sogar unter Zeugen ewige Treue geschworen hat, hat Ihr Vertrauen ausgenutzt.

Weiterleben ohne dich - Jetzt kaufenDa ist es normal und nachzuvollziehen, dass Sie zweifeln, ob ein Weiterführen der Beziehung noch sinnvoll oder möglich ist. Das gemeinsame Leben, die romantischen Augenblicke, die gemeinsamen Freuden, der Glaube, geliebt zu werden, wirken plötzlich wie eine große Lüge. Was kann ich meinem Partner überhaupt noch glauben?

Bevor Sie sich jedoch übereilt zu einer Trennung oder Scheidung entscheiden, nehmen Sie sich die Zeit, noch einmal alles genau zu überdenken. Ziehen Sie sich zurück, schaffen Sie sich einen Raum, in dem Sie sich Ihrer eigenen Gefühle bewusst werden können. Was will ich wirklich? Kann ich meinem Partner verzeihen, ihn vielleicht sogar verstehen? Was sind meine Wünsche und Vorstellungen an die Zukunft?

Kehren und horchen Sie in sich und versuchen Sie für sich klar zu stellen, wie Ihre Zukunft aussehen soll und ob diese mit Ihrem Partner umsetzbar ist. Analysieren Sie Ihre Beziehung und die Gründe des Seitensprungs oder der Affäre. Liegen die Beweggründe Ihres Partners in der Beziehung, also in Problemen innerhalb der Partnerschaft, in der Unzufriedenheit Ihres Partners mit der Beziehung, so besprechen Sie gemeinsam, ob sich diese Probleme beheben lassen und ob sich beide Partner eine Weiterführung der Beziehung vorstellen können.

Hatte Ihr Partner eine länger dauernde Affäre, weil er tatsächlich die Beziehung nicht mehr weiterführen möchte, oder können Sie Ihrem Partner nicht vergeben und können sich nicht vorstellen, weiter mit Ihrem Partner zu leben, erst dann sollten Sie ernsthaft über eine Trennung beziehungsweise eine Scheidung nachdenken.

Sollten Sie sich für eine Trennung oder eine Scheidung entschlossen haben, informieren und erklären Sie Ihre Entscheidung Ihrem Partner. Sollten Sie gemeinsame Kinder haben, besprechen Sie zusammen mit Ihrem Partner das weitere Vorgehen. Gerade die Kinder trifft keine Schuld; daher ist es wichtig, dass trotz aller Vorkommnisse Ihre Kinder fair informiert werden.

Ob sie den Grund für die Trennung oder Scheidung erfahren sollen, hängt sicherlich von Alter und Charakter der Kinder ab.

Informieren Sie sich auch auf den folgenden Seiten:

Pin It on Pinterest

Share This