Zitate Thema Fremdgehen

Ein Seitensprung ist wie sexuelle Trennkost. Einen Mann für fast alle Fälle und einen Mann nur für die Eine.
Autor unbekannt

Jeder Mann, der sich sein Leben lang mit einer Frau begnügt, wäre jenseits der Naturgesetze, wie jemand, der sich ausschließlich von Salat ernährte.
Guy de Maupassant, französischer Schriftsteller und Journalist

Der Seitensprung – ein Delikt mit einer großen Dunkelziffer.
Germund Fitzthum, österreichischer Aphoristiker

Wer über Treue nachzudenken beginnt, der ist im Begriff, untreu zu werden.
Markus Ronner, schweizer Autor

Es gibt nicht nur Meister im Hoch-, und Weitsprung, sondern auch im Seitensprung.
Manfred Schröder, deutsch-finnischer Dichter, Aphoristiker und Satiriker

Der Grund, warum die meisten Männer fremdgehen, ist die Gelegenheit.
Tony Parsons, britischer Schriftsteller und Journalist

Warum suchen wir das Vergnügen bei anderen Frauen? Weil die eigene nicht die Kunst versteht, sich zu erneuern.
Pierre Augustin Caron de Beaumarchais

Buchempfehlungen zum Thema Fremdgehen und Untreue:

Buchvorstellung - Warum hast du mir das angetan? von Hans Jelloschek - Jetzt bei Amazon kaufen
Kann ich dir jemals wieder trauen - Jetzt bei Amazon kaufen
Ich will bleiben aber wie? Neuanfang für Paare - Jetzt bei Amazon kaufen
Die Kirschen in Nachbars Garten - Jetzt kaufen

Wo Ehe ohne Liebe ist, da wird auch Liebe ohne Ehe sein.
Benjamin Franklin

Fremdgehen kommt selten vor bei Achtzigjährigen.
Unbekannter Autor

Fremdgehen hinterlässt das Gefühl des Betrogenwerdens in beiden Frauen.
Damaris Wieser, deutsche Lyrikerin und Dichterin

Fremdgehen ist ungefährlich – beim Fremdfliegen beginnt das Problem.
Klaus Klages, deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger

Ehemänner, die fremdgehen, legen Spuren, welche Ehefrauen zu Beweisen formen.
Manfred Poisel, deutscher Werbetexter

Pessimisten befürchten, dass alle Frauen fremdgehen. Optimisten hoffen es.
Alexander Eilers, Aphoristiker

Um ordentlich Fremdgehen zu können, muss man zuvor ordentlich verheiratet sein.
Erhard Blanck, deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Liebende, die beim Fremdgehen den Ehering anbehalten, nehmen ihren Ehepartner mit ins Bett.
Manfred Poisel, deutscher Werbetexter

Fremdgehen kann zur Erblindung führen. So mancher Mann kann hernach seine Frau nicht mehr sehen.
Manfred Poisel, deutscher Werbetexter

Jedes Fremdgehen stellt das feste Bindungsgefüge der Partnerschaft infrage. Meist leidet nicht nur der betrogene Partner, sondern auch der Untreue.
Dörthe Huth, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Psychologische Beraterin, Supervisorin und Autorin

Betrogene Liebe ist wie Menschenblut, sie schreit aufwärts nach Rache.
Matthias Claudius, deutscher Dichter

Die Hingabe einer verheirateten Frau ist für den Liebhaber das Himmelreich, von dem ihr Ehemann nur zu träumen vermag.
Manfred Poisel, deutscher Werbetexter

Die Tränen der betrogenen Ehefrau sind Wasser auf die Mühlen „seines“ schlechten Gewissens.
Manfred Poisel, deutscher Werbetexter

Möchten Sie noch mehr Zitate zum Thema Untreue und Seitensprung oder Neuanfang lesen? Dann besuchen Sie die Seiten

Pin It on Pinterest

Share This