Gründe für den Seitensprung

Jeder sollte sich darüber im Klaren sein, dass es vielfältige Gründe für Fremdgehen geben kann. DEN einen Grund finden Sie nicht. Warum also geht er fremd und sucht sie Sex bei einem anderen Mann?

Ein Hauptmotiv ist Langeweile. Abwechslung vom täglichen Einerlei ist wohl der häufigste Grund, denn der Ausbruch aus der langjährigen täglichen Routine soll Bedürfnisse kompensieren. Darum ist es nicht statthaft zu behaupten, eine außerpartnerschaftliche Affäre ist gleichzeitig ein Indiz für eine nicht mehr funktionierende Ehe.

Detektei A Plus - Bundesweite Ermittlungen

Ihr Partner geht fremd und Sie benötigen Beweise? Ein Detektiv verschafft Ihnen in diskreter Form Gewissheit.

Die Partnerschaft kann sehr wohl noch funktionieren, obwohl einer daraus ausgebrochen ist. Weitere Anreize zum Fremdgehen sind der Drang nach mehr Sex, nach „anderem“ Sex. Mitunter ist eine Affäre auch eine Suche nach Selbstbestätigung. Der Fremdgeher findet in der Affäre die Bestätigung, die er vielleicht zuhause vermisst.

Es gibt Fälle, da meint ein Partner, er gebe in der Beziehung weit mehr als er zurückbekomme. Dieses Fehlverhältnis versucht er oder sie dann mit einer Affäre zu kompensieren.

Vielleicht ist ein Partner auch nur mit dem Sex unzufrieden. Er wollte immer schon mal was Besonderes, sie hatte bestimmte Vorstellungen, die nicht erfüllt werden. Hier versucht man sich einen Ausgleich anderen Orts zu holen.

Natürlich kann eine Affäre auch ein Zeichen für akute Probleme in der Partnerschaft sein. Ausschließen darf man diesen Aspekt nicht.

Rache kann ein Motiv sein, ist aber wohl nicht richtig durchdacht und geht oft als Schuss nach hinten los, denn Rachegedanken sind selten ein guter Ratgeber.

Letztlich kann Neugierde auf andere Personen den Sprung zur Affäre klein werden lassen, insbesondere dann, wenn sich eine „gute Gelegenheit“ bietet, denn Gelegenheit macht Liebe. Das Ergreifen einer sich möglicherweise auch zufällig bietenden Gelegenheit ist gerade bei One-Night-Stands der wohl gängigste Grund. Der Reiz zum Seitensprung ist also vielfältig begründet, wobei man eine fast endlose Liste aufführen kann.

Welchen Grund speziell in Ihrem Fall Ursache für den außerehelichen Sex war können Sie möglicherweise erst im Gespräch mit Ihrer „besseren Hälfte“ ergründen. Wenn Sie sich nun fragen, ob der Seitensprung Ihres Partners eher eine Folge einer Krise in Ihrer Partnerschaft ist oder aber erst die Ursache für die Krise, dann finden Sie dazu eine Ausführung hier.

Lesen Sie auch die folgenden Seiten:

Pin It on Pinterest

Share This