Recht auf Ehebruch gefordert

Der südkoreanischen Star-Schauspielerin Ok So-Ri droht eine Verurteilung und daraus resultierenden Haftstrafe von bis zu 2 Jahren wegen Ehebruchs.

Der Noch-Ehemann des Stars, Park Chul, wirft seiner Frau vor, Affären sowohl mit einem Hotelchef als auch mit einem südkoreanischen Popsänger zu haben. Die Schauspielerin zog aus diesem Grunde vor das Oberste Verfassungsgericht, um das Seitensprung-Verbot in ihrem Land zu Fall zu bringen.

Einer kürzlich veröffentlichten Umfrage zufolge haben 68 Prozent der Männer und 12 Prozent der Frauen in Südkorea außereheliche Affären.

Lesen Sie auch

Liebeskummer. Was Sie nicht tun dürfen, wenn Sie Ihren Ex zurück wollen! Für GRATIS Tipps lesen Sie weiter.

Liebeskummer
Expartner-zurueck.de - Gratisreport

Ihr Partner geht fremd und Sie benötigen Beweise? Ein Detektiv verschafft Ihnen in diskreter Form Gewissheit.

Detektei A Plus - Bundesweite Ermittlungen

Pin It on Pinterest

Share This