Sandra Bullock verlässt ihren untreuen Ehemann

Die Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin Sandra Bullock hat die Scheidung von ihrem Ehemann Jesse James eingereicht, nachdem immer mehr Details über dessen Untreue und zahlreiche Affären publik wurden.

Laut Informationen einer Freundin ihres Mannes sei dieser untreu gewesen, während Sandra Bullock Dreharbeiten zu ihrem Film „Blind Side“ durchführte, für den sie später auch einen Oscar erhielt.

Informationen zufolge soll Jesse James seine Frau um Vergebung gebeten haben. Genützt hat es ihm jedoch nichts, denn im April 2010 reichte Sandra Bullock die Scheidung ein.

Schauen Sie sich auch unsere Buchempfehlungen zum Thema Untreue an:

Buchvorstellung - Warum hast du mir das angetan? von Hans Jelloschek - Jetzt bei Amazon kaufen
Kann ich dir jemals wieder trauen - Jetzt bei Amazon kaufen
Ich will bleiben aber wie? Neuanfang für Paare - Jetzt bei Amazon kaufen
Die Kirschen in Nachbars Garten - Jetzt kaufen

Dennoch gibt es einen neuen Mann in ihrem Leben – Baby Louis, den die Schauspielerin adoptierte. Eigentlich war geplant, dass Baby Louis Bardo Bullock gemeinsam mit Ehemann Jesse James aufzuziehen.

Nach der Scheidung wird sie dies nun allein tun und zog mit dem Baby in ein neues Haus nach New Orleans.

Lesen Sie auch die folgenden Seiten:

Pin It on Pinterest

Share This