Traumdeutung Untreue – wenn wir vom Fremdgehen träumen

Träume übers Fremdgehen, egal ob man betrogen wird oder ob man jemanden betrügt, gehören zu den Dingen, die sehr beunruhigend sind. Haben auch Sie in letzter Zeit so etwas erlebt? Das hinterlässt dann oft ein schlechtes Gefühl in der eigenen Beziehung.

Viele Menschen nehmen diese Träume als Prophezeiung und bezichtigen ihren Ehegatten, Freund oder Freundin, sie zu betrügen. Auch wenn diese Art von Traumdeutung manchmal der Wahrheit entspricht, so besagen aber Studien, dass in den meisten Fällen kein reales Fremdgehen dahinter steckt.

Doch: Steht der Gedanke an den Seitensprung des Partners erst einmal im Raum, lässt er einen so schnell nicht wieder los. Die Befürchtung ist einfach da: könnte mein Partner fremden Sex haben? Das wäre ein Risiko für die Beziehung, denn niemand wird gerne betrogen, weder eine Frau noch ein Mann. Die quälende Frage: Steht da ein anderer Mann oder eine andere Frau meinem geordneten Leben im Weg. Ein Gefühl von Verlustangst breitet sich dann aus.

Was ist, wenn es wahr ist?

Wenn sich herausstellt, dass der Traum über den fremdgehenden Partner, Freund oder Freundin der Wahrheit entspricht, bedeutet das aber nicht zwangsläufig, dass Sie über übersinnliche Kräfte verfügen. Eigentlich bedeutet das nur, dass Ihr Unterbewusstsein eindeutige Signale richtig gedeutet hat, die Sie entweder übersehen oder verdrängt haben.

Seien Sie wachsam, wenn Sie in jüngster Zeit Dinge, wie eine Veränderung der Garderobe, neues Parfüme oder plötzliches Interesse des Partners an Fitnessstudios feststellen. Hier könnte es tatsächlich möglich sein, dass Ihr Partner Sie betrügt. Es ist möglich, dass Ihr Unterbewusstsein diese Signale während des Tages aufgenommen hat und die Traumphase dazu benutzt, Ihnen einen Hinweis zu senden.

In den meisten Fällen handelt ein Traum über den fremdgehenden Freund, Freundin oder Ehegatten jedoch überhaupt nicht vom Ehegatten. Tatsächlich sind die eigentlichen Traumauslöser in der Regel die Unsicherheit, die Ängste oder die Schuldgefühle seitens des Träumers. Untreu im Traum zu sein kann also verschiedene Ursachen haben. Daher gibt es auch verschiedene Traumsymbole in dieser Richtung.

Partner im Traum beim Fremdgehen erwischen

Nehmen wir ein Beispiel. Sie als Träumende haben Ihren Mann oder Freund beim Fremdgehen erwischt. Da war also ein anderer Mensch mit Ihrem Partner im Bett. Das lässt darauf schließen, dass Sie vermutlich eine tief liegende Angst in sich tragen, den Mann zu verlieren. Es kann beispielsweise aus Sorge über Ihr Aussehen, Zweifel bezüglich Ihrer Attraktivität oder einfach nur aus Zukunftsängsten heraus sein, wenn Sie so etwas träumen. Fremder Sex mit einer anderen Person verängstigt Sie natürlich. Noch schlimmer ist es, wenn es der Mann in der Traumwelt mit der Ex-Partnerin gemacht hat.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass Sie träumen, dass Sie Ihren Partner betrügen oder ähnliches. Hier kann der Grund dafür sein, dass Sie sich schuldig fühlen. Manchmal haben diese Schuldgefühle aber überhaupt nichts mit Ihrer Beziehung zu tun.

Vielleicht ist es möglich, dass die Schuldgefühle das Ergebnis von starken Arbeitsplatzkürzungen, Betrügereien bei einem Test oder Schwindelleien gegenüber Familienmitgliedern sind. Demzufolge ist das Fremdgehen nur ein Symbol für die Schuld, die Sie innerlich fühlen. Es ist aber keine Vorhersage, dass Sie Ihren Ehemann, Ehefrau, Freund oder Freundin betrügen werden. Glauben Sie also nicht, dass Sie demnächst automatisch untreu sein werden, nur weil Sie davon geträumt haben.

Träume über Partner, der lügt

Träume über einen Freund, Freundin, der Sie betrügt, haben meist Ängste als Ursache. Das Geträumte muss aber nicht zwangsläufig bedeuten, dass Sie Angst haben, betrogen zu werden, auch wenn man die Ängste in der Traumwelt verarbeitet. Es könnte sich zum Beispiel auch um die Angst handeln, im Beruf zu versagen oder die Prüfungsangst in der Schule oder an der Uni.

Die Ängste, die durch einen Traum über das Fremdgehen des Partners hervorgerufen werden, könnten aber auch durch tief liegende Verlassensängste aus der Kindheit begründet sein. Scheidungskinder oder Weisenkinder verarbeiten Ihre Ängste oft über Alpträume. Diese Alpträume können in die Befürchtung übergehen, in denen man vom Partner verlassen wird, obwohl man in einer festen Beziehung glücklich lebt.

Auch wenn die Belange durch Träume übers Fremdgehen ausgedrückt werden, so sind diese nicht in der Beziehung verwurzelt. Sicher ist es eine gute Idee, nach der Ursache für diese Träume zu suchen. Aus diesem Grunde sind die Fragen, die mit diesen Träumen verbunden sind, Fragen nach Vertrauen und Ängsten, sehr wichtig für die Aufarbeitung derselben. Ständige Fragen nach Vertrauen und Verlassensängste können für eine Partnerschaft sehr störend sein.

Egal ob Sie der Betrügende oder der Betrogene in Ihrer Träumerei sind, wichtig ist, dass Sie die Situationen genau betrachten, der Sie ausgesetzt sind. Die Situationen, Orte und Leute, die in der „Traumwelt“ vorkommen, verkörpern oftmals Menschen, Orte und Objekte aus dem realen Leben. Wenn man die Zusammenhänge erkennt, kann man die Situationen, die zu solchen Gefühlen wie Ungewissheit und Angst führen, korrigieren.

Vergessen Sie aber bitte nicht, dass ein Symbol nicht immer wirklich einer klaren Deutung zugeführt werden kann. Die Traumdeutung ist von daher keine Wissenschaft, die es einer Person ermöglicht, das Geträumte eins zu eins zu analysieren und ins echte Leben zu übertragen.

Jede Traumdeutung ist individuell

Denken Sie daran, dass die genaue Bedeutung sehr individuell und die Trauminterpretation sehr persönlich ist. Jede Person ist anders. Die Bedeutung der Symbole für jeden Einzelnen hängt von seinen/ihren Lebenserfahrungen und Bedürfnissen ab. Formulieren Sie immer Ihre eigene Interpretation. Um das erfolgreich zu tun, machen Sie von Ihrer Intuition Gebrauch. Durch viel Übung werden Sie schnell in der Lage sein, Ihre Symbole und auch die der anderen zu deuten.

Erotische Träume müssen auch kein schlechtes Gewissen hervorrufen. Sie sind an sich noch kein Problem, solange nicht der Wunsch nach mehr dahinter steckt. Die Liebe ist dann gefährdet, wenn aus dem virtuellen Betrug mit einer anderen Person in der Nacht ein realer Betrug wird.

Alle Träumende haben Visionen sind intuitive Gedanken, die aus der derzeitigen Situation herrühren. Sie kommen von Ihrem Unterbewusstsein, Ihrem wahren ich. Und sie beschreiben Ihre Hoffnungen, Wünsche, innere Ängste, Ihre Meinungen und Ihre tiefsten Gefühle. Traumsymbole sind daher für viele Menschen wichtig. Das ist der Grund dafür, dass Sie auch die wahre Bedeutung dieser Symbole wissen möchten. Holen Sie sich bei Bedarf Hilfe von verschiedenen Quellen über Traumsymbole und nehmen Sie auch Ihre Intuition bei der Deutung zur Hilfe!

Lassen Sie sich über Traumsymbole beraten

Wenn Sie mit Fachleuten über die Deutung solcher Dinge reden wollen, klicken Sie doch einfach auf die Unterseite Telefonberatung. Es ist sicher interessant zu erfahren, was eine fremde Person dazu sagt, die sich damit regelmäßig beschäftigt, diese Geschehnisse zu deuten. Klar, sie könnten auch mit dem besten Freund oder der besten Freundin darüber sprechen oder dem eigenen Partner, doch diese anderen Menschen haben nicht die Übung darin, Dinge einzuordnen und zu deuten.

Tatsächlich sind Dinge aus der letzten Nacht, die wir geträumt haben und an die wir uns am nächsten Morgen noch erinnern können, vielleicht etwas wichtiges. Darum kann es nicht verkehrt sein, wenn wir versuchen, der Sache auf den Grund zu gehen, Dabei ist es egal, ob es um Traumdeutung zur Untreue geht oder um ein anderes Traumergebnis.

www.viversum.de

Träumen ist für uns Menschen ganz normal. Die Traumdeutung ist für viele von uns fremd aber doch wichtig, einfach weil wir besser verstehen wollen, was ein Traumsymbol für uns bedeutet. Das hilft uns, eine bessere Deutung vornehmen zu können, wovon wir träumen. So können wir mögliche Verlustängste und innere Gefühle, die einen belasten, besser verarbeiten und das Leben und die Beziehung wieder so lieben wie es sein sollte.

Mehr Artikel zum Traumsymbol untreu sein und die Traumdeutung Fremdgehen

Da Sie sich für Traumdeutung Fremdgehen interessiert haben, könnten Sie auch die folgenden Beiträge vielleicht interessieren. Es sind Seiten, die sich mit Liebe, Verlust, Gefühlen und der eigenen Persönlichkeit beschäftigen. Dabei geht es dann um jeweils ein anderes Traumsymbol rund um das Thema untreu sein:

Pin It on Pinterest

Share This