Die Affäre Assinger – eine verhängnisvolle Affäre.

Ganz Österreich spricht davon- was war zwischen Armin Assinger und Helga Reiter?

Fakt ist: Helga Reiter wollte sich nach einer Talkshow, in der Mausi Lugner ihr Debut als Moderatorin gab, das Leben nehmen. Sie wurde in der Show mehr oder weniger verspottet.

Aufgrund der Veröffentlichung von Fotos des Paparazzo A. Zeppelzauer gab es seit geraumer Zeit Gerüchte, wonach Armin Assinger seine Frau Bettina untreu gewesen sein sollte, indem er ein Verhältnis mit Helga Reiter unterhalten haben sollte. Die fragliche Lugner VIP-Talkshow, in der man sich u. a. über Helga Reiters Aussehen lustig gemacht hatte, soll dann Auslöser der tragischen Umstände gewesen sein.

Helga Reiter, die in einem Interview einmal gesagt hatte, Assinger sei ihr Traumprinz, wurde in die Christian Doppler Klinik in Salzburg eingeliefert. Laut der Sprecherin Nora Frey geht es Helga Reiter nach den tragischen Umständen besser.

Unsere Buchempfehlungen zum Thema Untreue:

Buchvorstellung - Warum hast du mir das angetan? von Hans Jelloschek - Jetzt bei Amazon kaufen
Kann ich dir jemals wieder trauen - Jetzt bei Amazon kaufen
Ich will bleiben aber wie? Neuanfang für Paare - Jetzt bei Amazon kaufen
Die Kirschen in Nachbars Garten - Jetzt kaufen

Die Zeitung Österreich berichtet, Frey habe das Statement abgegeben, dass die unglückliche Geliebte nun im Spital abgeschirmt wird, wo sie wirklich gut aufgehoben und nun auf dem Weg der Besserung sei. Es ist die Rede von Verzweiflungstat und gebrochenem Herzen. Eine nicht seltene Folge einer außerehelichen Affäre, eines Seitensprungs und eines Verhältnisses. Die andere Seite der Medaille – Untreue. Armin Assinger, der an der Untreue-Geschichte nicht ganz unbeteiligt war, äußerte sich zu dem Thema in Form einer Aussendung.

Psychologen raten zu einer Aussprache. Ein klärendes Gespräch soll empfehlenswert sein, auch wenn die Liebesbeziehung wohl für beide Beteiligten nun beendet ist.

Laut „Österreich“ habe die außereheliche Affäre von Armin Assinger und Helga Reiter über ein Jahr gedauert. Assingers Ehefrau Bettina soll aber dem Kärntner die Untreue und das Verhältnis verziehen haben.

Lesen Sie auch von dem

Pin It on Pinterest

Share This